Anzeige
Stichwort:
Region:
Zur Volldarstellung bitte hier klicken

Die Universität Hildesheim ist eine Profiluniversität in der Trägerschaft einer öffentlich-rechtlichen Stiftung mit rund 8.100 Studierenden und ca. 800 hauptberuflich Beschäftigten. Als Stiftungsuniversität gestalten wir die Entwicklung unserer Hochschule im Rahmen von Verfassung und Gesetz autonom und eigenverantwortlich. Gesichert wird das durch die stetige Weiterentwicklung eines modernen Hochschulmanagements. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Dezernat 4 (Bau-, Liegenschaften und Betriebstechnik) die folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Stabsstelle Arbeitssicherheit mit Berufung zur Brandschutzbeauftragten/ zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) (bis Entgeltgruppe E 12 TV-L, 100 %) Kennziffer: 2019/71 Bewerbungsschluss: 22.02.2019 Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter:

www.uni-hildesheim.de/die-universitaet-als-arbeitsplatz/stellenmarkt/

Quelle: Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Adresse
Hildesheim
Aktiviert
03.02.2019
Stellen-ID:
329953356
Arbeitsort
Deutschland
Niedersachsen
Hildesheim (Kreis)
Erfahrungen
Betriebstechnik
Öffentliche Gebäude
Anstellungsart
Vollzeit
Stellenbezeichnung
Fachkraft - Arbeitssicherheit
Beamter/Beamtin
Sicherheitsbeauftragte/r
Weitere Stellenangebote dieses Unternehmens
Die Universität Hildesheim ist eine Profiluniversität in der Trägerschaft einer öffentlich- rechtlichen Stiftung mit rund 8.100 Studierenden und ca. 800 hauptberuflich Beschäftigten. Als Stiftungsuniversität gestalten wir die Entwicklung unserer Hochschule
Die Universität Hildesheim ist eine Profil- universität in der Trägerschaft einer öffent- lich-rechtlichen Stiftung mit rund 8.100 Studierenden und ca. 800 hauptberuflich Beschäftigten. Als Stiftungsuniversität gestalten wir die Entwicklung unserer Hochschule