Anzeige
1. Und so fangen Sie an
2. Die Trefferliste
3. Bewerberverwaltung

1. Und so fangen Sie an
Sie haben zwei Möglichkeiten nach relevanten Lebensläufen zu suchen:

STELLENANZEIGE ERSTELLEN

Wenn Sie zuerst eine Stellenanzeige erstellen, wird in der Datenbank automatisch nach den geeignetsten Bewerbern gesucht.

Das bedeutet, dass die Lebensläufe nach der Anzahl der Übereinstimmungen mit ihrem Anforderungsprofil sortiert und aufgelistet werden.

LEBENSLAUFSUCHE
Wenn Sie auf ‘Lebenslaufsuche’ klicken, erhalten Sie über die Funktion ‘Einfache Suche’ schnell einen Überblick über interessante Jobsuchende in der Datenbank. Wenn Sie dann einen oder mehrere Bewerber/innen kontaktieren wollen, müssen Sie eine Stellenanzeige erstellen, um Ihr Angebot den einzelnen Jobsuchenden präsentieren zu können.

Für die Eingabe aller Suchkriterien, mit denen die Bewerber verglichen werden, benötigen Sie etwa 15-30 Minuten.

Habe ich die Kontrolle über den Anwerbeprozess?
Ja – denn Sie wissen besser als jeder andere, wen Ihre Firma braucht und deshalb entscheiden Sie, wann und wie Sie Kontakt zu potenziellen neuen Mitarbeitern aufnehmen möchten.

<- Zurück

2. Die Trefferliste
Wie benutze ich die Trefferliste?
Wenn Sie Ihre Stellenanzeige aktivieren, erhalten Sie automatisch eine Trefferliste mit den am besten qualifizierten Lebensläufen (gilt nur bei Aufgabe einer Komfort-Anzeige). Alle Lebensläufe sind nach Priorität geordnet, d.h. die besten Treffer erscheinen am Anfang der Liste. Danach sollten Sie wie unten beschrieben vorgehen:
  1. Schicken Sie Ihre Stellenanzeige an die Jobsuchenden, denen Sie die Stelle präsentieren wollen.
  2. Warten Sie bis ein an Ihrem Angebot interessierte/r Bewerber/in Ihnen einen Lebenslauf mit Kontaktangaben schickt.
  3. Öffnen Sie den Lebenslauf und nehmen Sie Kontakt mit dem Jobsuchenden auf.

<- Zurück

3. Bewerberverwaltung


Sie erhalten Ihre eigene Seite.
Wenn Sie einen Lebenslauf mit einer angehängten Bewerbung erhalten, werden beide auf Ihrer persönlichen Seite abgelegt. Hier werden die Lebensläufe so gegliedert, dass:
  • Die Qualifikationen der Jobsuchenden leicht miteinander verglichen werden können.
  • Sie Ihre Stellenanzeige, Bewerbungen und Lebensläufe von Jobsuchenden, sowie Notizen und Datumsangaben am gleichen Ort speichern können.
  • Sie einen Überblick erhalten über die Anzahl der Bewerber/innen und in welchem Prozess-Stadium Sie sich befinden.


Absage
Personen, von denen Sie Bewerbungen erhalten haben, die Sie nicht weiterverfolgen möchten, können Sie von Ihrem Online-Postkasten aus schnell und problemlos eine höfliche Absage schicken.

Kann ich die gesamte Korrespondenz elektronisch verwalten?
Ja – Sie können den gesamten Prozess verwalten. Schnell, problemlos und mit ganz wenig Ressourcen.

<- Zurück